Go to top

Zum Seitenanfang

Kontaktwege im Forderungsmanagement

Als Inkassodienstleister möchten wir vor allem eines: Als Vermittler zwischen unserem Kunden und dessen Kunden die aufgrund einer Zahlungsstörung angespannte Geschäftsbeziehung zwischen beiden wieder verbessern.

Und wie vermittelt man am besten?

Die meisten sagen: Mit einem persönlichen Gespräch. So kann im Dialog eruiert werden, warum es überhaupt zu dieser Situation kam. Man kann fragen, wie das Gegenüber sich eine Lösung vorstellt. Und man kann auf dieser Basis einen Kompromiss finden. Das funktioniert, wie unsere Auswertungen zeigen sehr gut.

Aber es gibt auch Situationen, in denen ein solches persönliches Gespräch gar nicht nötig ist. Wenn ein Umzug ansteht, ist es doch einfacher, die neue Adresse oder auch neue Bankdaten einfach schriftlich mitzuteilen.

Welche Kanäle Verbraucher in der Kommunikation mit uns oder bei Fragen an uns nutzen können, erfahren Sie auf unserer Kontaktseite oder im nachfolgenden Video.

Interesse an mehr Liquidität bei tollem Service für Ihre Kunden?

Dann kontaktieren Sie mich.

Denis Arsenijevic

Team Manager Sales

+49(0)6221 987 693

denis.arsenijevic@axactor.de