Go to top

Zum Seitenanfang

27 Januar 2021

Axactor Deutschland

Wenn Mitarbeiter Gutes tun: 1.400 Euro gehen an das Kinderhospiz Sterntaler

Dass unsere Mitarbeiter sich gerne sozial engagieren, zeigte schon der große Erfolg unserer Spendenaktion „Wasserflasche“ im Frühjahr 2020. Nun kam zum Jahresende 2020 noch eine zweite Aktion hinzu.

Im Zuge einer Weihnachtstombola, bei der die Kolleginnen und Kollegen ausgediente Handys und Tablets gewinnen konnten, kam eine beträchtliche Spendensumme zusammen. Denn es wurden nicht nur mehr als 200 Lose gekauft, sondern auch ohne Loskauf einige Spenden beim Organisationsteam der Tombola abgegeben. Und so kamen am Ende 1.400 Euro für den ausgewählten Spendenempfänger, den Verein „Kinderhospiz Sterntaler e. V.“ zusammen.

Die Tombola wurde, selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln, kurz vor Weihnachten durchgeführt und via MS Teams für alle Kolleginnen und Kollegen übertragen. So konnten alle live dabei sein, als die Namen der glücklichen Gewinner*innen aus dem Lostopf gezogen wurden.

Auch über unsere zweite Spende im Jahr 2020 hat man sich beim Team des Vereins riesig gefreut und uns den nachfolgenden Dankesbrief zukommen lassen. Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserer Aktion einen weiteren Beitrag für die Arbeit des „Kinderhospiz Sterntaler e. V.“ leisten konnten.

Brief Hospiz Mitarbeiterspende
Weihnachtstombola 2020 02 bearbeitet
Icon tumbs up